Jours d'Afrique

 

 

Jours d'Afrique findet 2020 nicht statt, stattdessen wird das Manger Africain, welches normal im Mai stattfindet auf den September verschoben!

Hintergrund

Der Jour d`Afrique hat zum ersten Mal im Jahr 2011 stattgefunden. Seither erfreute sich der Event an wachsender Beliebtheit und erstreckt sich mittlerweile auf zwei Tage. Am Samstagabend stehen die Musik und feines Essen im Mittelpunkt. Die Workshops zu Perkussion & Tanz finden am Freitag und Samstag statt.

Das Fest lässt den Besuchern die afrikanische Kultur in vielen Aspekten erleben.

Gastfreundschaft, familiäre Gemeinschaft und Lebensfreude bei Musik und Tanz sind Elemente, die wir den Besuchern näher bringen und sie erleben lassen.

Programm 2019

Workshop 1 Perkussion Creative 10.00 - 11.30
Workshop 2 Perkussion Kids 14.45 ( 2 x 20 min. )

Die Anmeldung für die Workshops ist offen und der Anmeldeschluss ist am 6.September 2018.

18.30h Essen Anmeldungen für das Essen bis Sa. 2 Sept. 2018
Auf dem Menüplan steht ,,Jassa Poulet,, Reis mit Poulet (Auch Vegetarisch, Kosten: Erwachsene 15.-/ Pro Kind, pro Lebensjahr 1.-). Anmelden unter: Mail oder direkt mit dem Anmeldetalon. Keine Tischreservation!

20.30h
Live- Musik ( Claudia Masika and Band )

Location

Die Jours d'Afrique findet im und ums Gewächshaus der Wildenau statt, das heisst bei jeder Witterung. Die Wildenau bietet nebst den Workshops, Möglichkeiten sich zurückzuziehen, zu entspannen, spazieren im Wald und an der Reuss. Ideal als Ausflug für die ganze Familie geeignet. www.wildenau.ch
Wer Lust hat zwei oder mehr Tage zu bleiben und in der Wildenau übernachten möchte, kann sich unter: +41 (0) 79 773 35 28 melden.